Unternehmensberatung

Allgemeines:
Die Ziele, die wir mit Ihnen zusammen bei Existenzgründung oder Unternehmensberatung verfolgen, sind selbstverständlich situativ bedingt und werden individuell entsprechend Ihres Auftrags an uns abgearbeitet. Sie werden von unseren eigenen beruflichen Erfahrungen als Geschäftsführer, Niederlassungsleiter, Unternehmensberater oder Finanzberater profitieren. Wir beleuchten Ihre betrieblichen Herausforderungen aus neutraler Sicht ergänzend.

Liquiditätsplanung:
Die Grundlage der Vermögensplanung ist eine fundierte Liquiditätsplanung. Vermögen aufbauen und trotzdem liquide bleiben ist die Maxime. Aus Ihrem persönlichen „Status Quo“ in Bezug auf Liquidität und Vermögen erarbeiten wir nach eingehender Analyse die voraussichtliche Liquiditäts- und Vermögensentwicklung. Dies geschieht unter Verwendung unabhängiger Software-Analysetools. Diese Expertensoftware für ganzheitliche Finanzplanung ermöglicht Ihnen den Überblick über alle von Ihnen getätigten Verträge, sowie die Vorgänge wie Einnahmen, Ausgaben, Kapitalanlagen, Vermögen, Versicherungen, Darlehen und die damit verbundene zu erwarteten Steuerlast.
Durch Hochrechnen von geplanten Investitionen (Hausbau oder –kauf, Firmen-, Praxisgründung oder –kauf, Kooperationen etc.) werden deren Auswirkungen besser erfasst und damit das Risiko kalkulierbarer. "Was passiert, wenn etwas passiert".
Gemeinsam werden wir Auswirkungen wie z. B. die einer längeren Krankheit, Berufsunfähigkeit, Todesfall und Einkommenseinbruch erarbeiten.


Betriebswirtschaftliche Analyse:
Voraussetzung einer betriebswirtschaftlichen Beratung ist die betriebswirtschaftliche Analyse. Zunächst analysieren wir mit Ihnen zusammen die Umsätze, die Ihr Unternehmen tätigt und erarbeiten Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung. Hierbei werden auch Marketingstrategien ausgearbeitet. Wichtig ist, dass die Gesamtsituation dargestellt wird, also auch die Vermögenssituation und insbesondere die Verbindlichkeiten.
     
Home   Impressum